Sie befinden sich hier:exundjob.deNeuigkeiten

Neue Unternehmensleitung bei Ex & Job

Vorstandswechsel im Verein und Geschäftsführungsnachfolge in der GmbH

Nach mehr als 35 Jahren aktiver Vorstandsarbeit übergibt das Gründungsmitglied Bernd Mickmann sein Vorstandsamt in jüngere Hände. Er gründete den Verein 1981 mit gleichgesinnten Krankenhausmitarbeitern des Landeskrankenhauses Wunstorf, um die sozialpsychiatrische Idee zu verwirklichen. Ziel war es damals wie heute eine uneingeschränkte Teilhabe von Menschen mit Handicap in allen Lebensbereichen zu ermöglichen.

Heute nennt man das Inklusion. Gleichzeitig verabschiedet sich Norbert Tietz als langjähriger Geschäftsführer der GmbH und Weggefährte von Bernd Mickmann. Beide blicken auf eine sehr erfolgreiche Unternehmensentwicklung zurück. Für beide ist die Zeit des Loslassens gekommen, um ihren verdienten Ruhestand zu genießen. Beide freuen sich, den Verein wie die GmbH in einem guten Zustand übergeben zu können.

„Wir sind uns sicher, dass wir mit dem langjährigen Geschäftsführer und bisherigen 2. Vorsitzenden des Vereins Herrn Volker Schmidt und dem seit knapp einem Jahr bei uns tätigen stellvertretenden Geschäftsführer der GmbH Herrn Lars Hansen gut für die Zukunft aufgestellt sind.“

Herr Mickmann und Herr Tietz werden sich zukünftig mit ihrem Erfahrungsschatz als Beisitzer im Vorstand beratend einbringen.

Herr Volker Schmidt wird zukünftig 1. Vorsitzender des Vereins und Herr Lars Hansen wird 2. Vorsitzender des Vereins. Die Geschäftsführung der GmbH werden beide gemeinsam übernehmen.

Herr Lars Hansen ist Diplom Pädagoge und hat mehrere Jahre in einer Werkstatt für behinderte Menschen gearbeitet. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe mit allen Herausforderungen, die wir gemeinsam in den nächsten Jahren zu bewältigen haben.“

Beide Vorstände und Geschäftsführer wollen verstärkt ihre Kernkompetenzen in die Unternehmensleitung von Verein und GmbH einbringen. Herr Schmidt wird die kaufmännischen Fragestellungen verantworten und Herr Hansen die inhaltliche Ausrichtung und Grundsatzfragen. Verstärkt werden Vorstand und Geschäftsführung durch Frau Tanja Kusch, die für die Position der „Besonderen Vertreterin“ gewählt wurde. Frau Kusch ist insbesondere für die Bereiche Personal und allgemeine Verwaltung verantwortlich.