Sie befinden sich hier:exundjob.deSoziale DiensteLebenPsychiatrisches Wohnheim

Wohnen im Wohnheim

Das psychiatrische Wohnheim bietet Menschen mit einer psychischen Erkrankung intensive Hilfestellungen zur Krankheitsbewältigung und unterstützt alle Bemühungen zur Erlangung von zunehmender Eigenverantwortung und Selbstständigkeit im zunächst noch stationären Betreuungsrahmen. Der Heimbetrieb in zentraler Lage von Wunstorf bietet seinen Bewohnern durch die Nutzungsmöglichkeit von öffentlichen Verkehrsmitteln, Einkaufs- und Freizeitangeboten eine gute Einbindung in die Infrastruktur des Ortes. In sieben Häusern werden mit differenzierten Betreuungsangeboten 81 Betreuungsplätze vorgehalten. Die Größe der Wohngruppe variiert vom Einzimmerappartement bis zu einer Wohngruppe mit maximal 20 Bewohnern, deren Lebensraum sich jedoch auf drei Wohnetagen verteilt. In individuellen Hilfeplanungen erhalten die Bewohner Hilfestellungen zur Alltagsbewältigung und psychischen Stabilisierung. Zur Begleitung in diesem Prozess wird ihnen ein pädagogisch geschulter Mitarbeiter an die Seite gestellt. Die Betreuungsleistungen werden am Tag erbracht, in Krisensituationen steht auch eine Nachtbereitschaft zur Verfügung.